Balanciergriff mit
TFT Bedienerführung

Balancersteuerung - alles im Griff
Als erster Hersteller haben wir Bedienteile mit TFT Graphikdisplays bei Seil- und Kettenzügen serienmäßig eingesetzt. Neben der Messtechnik ist auch die gesamte Ablaufsteuerung im Griff untergebracht. Sowohl einfache Abläufe, als auch kundenspezifische Anforderungen lassen sich hier unterbringen. Eine USB Schnittstelle erlaubt das schnelle Update der Betriebsoftware und dies ohne lästige Programmiergeräte.
Aber auch an unsere „älteren“ Systeme haben wir gedacht:
Die neue Steuerelektronik ist kompatibel zu unseren älteren "KROMATIC" -Serien und lässt sich innerhalb von Minuten austauschen.

TFT Balancer
Hub- und Senkbewegungen werden durch den Bediener über den blauen Sensorring gesteuert. Eine stufenlose Geschwindigkeitsregelung ermöglicht die exakte Positionierung der Last. Die automatische Lasterkennung arbeitet im Automatikmodus über den gesamten Traglastbereich. Die unterschiedlichen Gewichte werden automatisch erkannt und ersetzen ein ständiges Programmieren auf unterschiedliche Gewichte. Im Automatikmodus genügt lediglich das leichte Anheben bzw. Niederdrücken der Last.

Betätigung
Vertikaler Schieberering für Auf-Ab,
Signalerfassung über druckresistiven Sensor zur Erzeugung eines proportionalen Signals zur Hubsteuerung
Schnittstellen
USB Host Anschluss, erlaubt den Anschluss von Speichersticks
8 Ein-8 Ausgänge optoentkoppelt
CAN-BUS RS2132/485 Optional
USB Master zum Anschluss von Speichersticks
Lastmessung
DMS basierender Lastsensor in
4-Leitertechnik, temperaturkompensiert, max Last 250KG,500
oder 1000KG Überlast; 100%, hochgenaue Messverstärker für Griff/Lastsignale mit 24 Bit Auflösung
Funktionen
[Auszug]
-- Antriebsparameter (Rampen) einstellbar
-- Bedienersprachen: deutsch, englisch, tschechisch,
  polnisch,japanisch, weitere optional
-- Echtzeituhr/Kalender optional
-- Filterfrequenzen für Griff/Lastregelung getrennt
  einstellbar
-- Oszilloskopfunktion
-- Lastkollektivspeicher in Vorbereitung
-- programmierbare Schaltschwelle zur Verriegelung von
  Lastaufnahmemitteln
-- Schlag-Detektion zur Erkennung der aufgesetzten Last
-- Hardware Testfunktionen
-- Programm-Update erfolgt über USB Interface
-- Bildschirm Logo durch den Anwender frei gestaltbar

WiMa Industrie-Automation GmbH

Schöllinger Feld 46

D-58300 Wetter/R

Anrufen

Tel.: 02335 8499-155

Fax: 037204 5055-03